· 

in Würde und schmerzfrei ? Nein, das ist grausam!

In Würde und schmerzfrei sterben, so steht es in meiner Patientenverfügung.....

Wie das in der Praxis abgeht erlebe ich zur Zeit live. 

Es ist finster, also Nacht. Im 10 Sekunden Takt hallt es durch die Gänge "Schwester, mein Magen tut weh!"

Die Nachtschwester reagiert nicht mehr darauf, zu oft wurde sie schon umsonst gerufen! 

Auf meine Anfrage hin, der Patient sei in der Palliativ-phase, da kann man nix mehr machen..... Die Tabletten hat er bekommen und jetzt muss man auf die Wirkung warten.

 

Ich für meinen Fall wünsche mir......EIN SCHMERZFREIES UND WÜRDEVOLLES ENDE!  ohne Warterei auf ein "go vom Doc" oder ein Rezept.

Eine neue Nacht, das gleiche Theater.....

Die Schreierei zog sich durch die Nacht, mit Spritzen und ohne er war nur noch am plärren.... mitten in der Nacht.

Und JA ich werde mich zur Wehr setzen!

Und siehe da, bei der Visite der Fr. Doktor und der Oberschwester wurde mir nahegelegt doch etwas freundlicher zu meinem Zimmergenossen zu sein!

Ich wundere mich immer wieder wie schnell balkanständige (in diesem Fall Serbokroatisch) Gerüchte in den Umlauf gelangen!!! Das ist oberlink und ich steh da gar nicht drauf!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0