· 

Mein letzter Lebensabschnitt, das Seniorenheim...

Jetzt ist es passiert, ich bin im Pflegeheim Eggenburg gelandet.

Und es ist gut so!

Viele lieben Dank an alle helfenden Hände, ganz besonders an Hr. Vize Dir. Riegler!

Ich fühle mich hier sicher und geborgen und kann mich fallen lassen ohne Angst zu haben. Ich versuche mich langsam aufzupäppeln und etwas zu Kräften zu kommen.

Ja, die langen Haare sind ab.....

Ich wollte nur 1x im Leben lange Haare haben, das hatte nichts mit Einstellung oder Gruppenzugehörigkeit zu tun. Jetzt sind sie der 12 mm Klinge zum Opfer gefallen.

Seniorenheim-gerecht, luftig und praktisch eben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0