16. Juli 2019
Das Sommerfest sollte ursprünglich im Freien stattfinden, wurde auf Grund der Wetterlage in den Festsaal verlegt. Es war sehr gut besucht, auch die Mitbewohner aus dem Obergeschoss (Sonnenschein) waren, wie immer, stark vertreten. War toll, gute Jause (Kaffee und Kuchen, Salzgebäck und zum dippen Liptauer, kannte ich so noch nicht). Super tolle Musikanten deckten eine Gosse Bandbreite von Oldie, Wienerliedern und Austropopp ab. Sängerin Bernadette Voglsinger Hubert Kail mit Gitarre und...
2019 · 14. Juli 2019
Ich bin umgezogen in ein Einzelzimmer! Das man mir damit ein großes Stück Lebensqualität zurückgibt, daran hatte wohl keiner gedacht. Schwester Maria organisierte den Umzug und half mir mich in meinem neuen Reich zurecht zu finden und einzurichten. Eine Verlängerung für den Atemschlauch hatte sie auch dabei und somit reichte mein Aktionsradius plötzlich bis ins Bad und auf der anderen Seite bis zum Fenster. Als alles verteilt war, war ich erstmal fertig...... Nach eine...
2019 · 06. Juli 2019
Ich wollte Pinkeln, nur da war keine Urinflasche in der Halterung???? Die hatte doch Schwester A*****. vor einer 3/4 Stunde zum ausleeren mitgenommen und scheinbar nicht mehr zurückgebracht. Als ich reklamierte meinte sie, es sind zu wenig Flaschen da (nur eine zum wechseln!!) Das ist für mich schlicht und ergreifend die "Story vom toten Elch"! Ich denke sie hat sie eher vergessen...... Egal, ich habe heute 5 Flaschen online bestellt (€ 3,33/Stk.) mit allen Prüfstempeln! Ich hoffe damit...
2019 · 07. Juni 2019
Wir haben einen neuen Pfleger und der hat mich heute bei der Morgentoilette unterstützt. Es war einfach perfekt! Er weiß wo er hingreifen muss, arbeitet logisch und sinnvoll. Verströmt keinen Stress und keine Hektik, sondern eine ruhige entspannte Atmosphäre, ist freundlich und es macht Spaß von ihm gepflegt zu werden! Er hat ihn, meinen RESPEKT!
05. Juni 2019
Sie hat Verstärkung bekommen, Schwester B. hat sich da angeschlossen. Na gut, das beschäftigt mich eine Weile. Die Beiden erinnern mich an den Grisu, den kleinen "Kampfdrachen" Sie drückt mich weg (mein Klingelsignal, es nennt sich glaube ich Notrufklingel) und benutz dann, wenn man sie zur Rede stellt, oberlinke und dumme Ausreden! Oberlink ist, mich einfach wegzudrücken! Und die Schuld auf einen Sensorbalken zu schieben. Soweit, so gut, NUR Der Balken löst sofort aus, nicht...
01. Juni 2019
Offener Brief: Eines Nachts hatte ich mit Schwester J. einen Streit wegen eines dauerhaft laut redenden Bettnachbarn. Anstatt die Situation zu deeskalieren, hatte sie mich mit ihrer rechthaberischen provokanten Art, beinahe in eine Panikattacke getrieben! Dann meinte sie ich sei ihr gegenüber respektlos. Liebe Schwester, Respekt muss man sich verdienen, den gibt’s nicht gratis sondern nur für gute Arbeit, nicht für das was sie hier abgeliefert haben! Und nochwas: Drohen sie mir NIE! Dazu...
2019 · 21. Mai 2019
Der Tod von Nicki Lauda macht mich nicht nur traurig sondern auch nachdenklich. War meine Entscheidung eine Transplantation generell abzulehnen richtig ? Wird meine Patientenverfügung greifen? Wird es mir möglich sein in Würde und schmerzfrei zu sterben? Kann ich den Schwestern hier vertrauen? Oder bin ich nur ein "Kunde" bei dem man möglichst viel verdienen möchte? Das werde ich nicht mehr herausfinden und wenn dann bin ich dabei in die Kiste zu hüpfen! Das ist dann ein Way of no Return!
2019 · 07. Mai 2019
COPD 4 – Das Endstadium der COPD Eine COPD 4 wird nach GOLD als "sehr schwere" COPD klassifiziert – es handelt sich um das Endstadium der Lungenkrankheit. Lesen Sie hier, welche Behandlungsmöglichkeiten in diesem Stadium die Lebensqualität verbessern. Symptome im Stadium COPD 4 Im Stadium COPD GOLD 4 liegt die Lungenfunktion um mehr als 70 % unter dem Normalwert. Patienten in diesem Stadium sind chronisch mit Sauerstoff unterversorgt. Sie leiden unter teilweise schwerer Atemnot auch im...
2019 · 13. April 2019
2019 · 06. April 2019
Patient gefesselt? Schwere Vorwürfe gegen Pfleger Nicht gerade zimperlich dürften ein Pfleger und eine Pflegerin der Lebenshilfe Baumgarten an der March (NÖ) mit einem Burschen, der an Autismus (ASS) leidet, umgegangen sein: Schwerwiegende Vorwürfe sollen der Grund für die fristlose Entlassung der Angestellten gewesen sein. Auch die Polizei ermittelt nun intensiv. https://www.krone.at/1898043

Mehr anzeigen